Canon IXUS 125 HS im Test

Canon IXUS 125 HS im Test

4.4 von 5 Sternen 292 Kundenbewertungen

Preis ab EUR 80,00 zum Angebot

Canon IXUS 125 HS Digitalkamera (16 Megapixel, 5-fach opt. Zoom, 7,5 cm (3 Zoll) Display, Full HD, bildstabilisiert) silber im Digitalkamera Test.
Die Canon IXUS 125 HS ist eine der leichtesten kompakten Digitalkameras im Test. Sie besitzt wie viele andere getesteten Kameras einen Bildstabilisator und hat einen ausreichend großes Display von 3 Zoll. Diese Kamera hat einen 5-fachen opticshen Zoom und ist eher für alltägliche Nahaufnahmen geeignet. Sie passt einfach in jede Hosentasche und ist schnell einsatzbereit. Die perfekte Wahl für den schnellen Schnappschuss.

Die stylische Canon IXUS 125 HS ist in Sachen Optik ein zweifacher Sieger – sie sieht toll aus und macht richtig tolle Fotos. Der Preis für die kleine Canon IXUS 125 HS ist seit neuestem nicht mehr ganz so hoch – das Modell in Silber gibt es schon für 128,00€.

Look and Feel

Das Gehäuse der Canon IXUS 125 HS ist aus Aluminium, wodurch die Kamera nur 135 g auf die Waage bringt. Die Canon IXUS 125 HS liegt gut in der Hand und verschwindet dank der kleinen Abmessungen von 93.2x57x20mm in jeder Hosentasche. Die Tasten sind im Gehäuse versenkt, was einerseits schick aussieht, andererseits jedoch ein gewisses Maß an Fingerspitzengefühl erfordert.

Bildqualität

Der Zusatz HS bei der Canon IXUS steht für High Sensitivity und hält auch, was er verspricht. Durch den 16 Megapixel starken, 1/2,3 Zoll großen CMOS-Sensor und den leistungsstarken DIGIC 5 Prozessor macht die Canon IXUS 125 HS gestochen scharfe Fotos – selbst bei wenig Licht. Das 24-mm-Ultraweitwinkelobjektiv erlaubt Aufnahmen von großen Personengruppen und Landschaftspanoramen. Im Weitwinkel- und Telebereich wird bei den Bildern Verzeichnung sichtbar, wodurch das Bild etwas gekrümmt erscheint. Eine Vignettierung, eine Verdunkelung zum Bildrand hin also, tritt jedoch kaum auf. Bei der IXUS 125 HS hat Canon seinen optischen Bildstabilisator Intelligent IS (IS steht für Image Stabilizer) eingebaut, der Verwacklungsunschärfe bei Bildern und Videos reduziert.

Apropos Video…

Die Canon IXUS 125 HS zeichnet Videos in Full-HD-Qualität (1080p) mit 24 B/s und mit Stereoton auf. Auch für Videoaufnahmen steht der optische Zoom zur Verfügung und das Intelligent IS System sorgt für weniger Verwacklungsunschärfe. Die HDMI™-Schnittstelle der Canon IXUS 125 HS erlaubt das Anzeigen der Videos auf einem HD-Fernseher. Jedoch ist das dafür notwendige HDMI™-Kabel nicht im Lieferumfang enthalten und muss bei Bedarf extra bestellt werden.

Viel Automatik

Die „Smart Auto“ Funktion sorgt für optimale Einstellungen in 58 verschiedenen Situationen bei Fotoaufnahmen und in 21 Situationen bei Videos. Bleiben wir zunächst bei den Movies: Im Modus Filmtagebuch kann beispielsweise vor jedem Foto eine 4 Sekunden lange Moviesequenz automatisch aufgezeichnet werden, die dann zu einem Bonus-Video in HD-Qualität (720p) zusammengefügt wird. Mit Slow Motion Movie lassen sich Videos in Superzeitlupe aufzeichnen. Auch sind scharfe, verwacklungsfreie Fotoaufnahmen ohne Stativ bei Nacht möglich. Die Canon IXUS 125 HS verfügt über eine Gesichtserkennungsfunktion. Mit der sogenannten Face ID können bis zu 112 Gesichter gespeichert werden und genießen so bei der Scharfstellung automatisch Priorität. Face ID sorgt unter anderem auch dafür, dass Einstellungen an das Alter der Person angepasst sind: Bei einem schlafenden Baby zum Beispiel schaltet die Canon IXUS dann automatisch Blitz- und Kamerageräusche aus.

Zu guter Letzt…

Nicht zu verachten ist der hochauflösende, 3-Zoll große PureColor II G LC-Display mit seinen 461.000 Pixeln. Die Betrachtung des Dislays ist aus fast jedem Winkel problemlos möglich. Die speziell gehärtete Glasschicht macht den Display zudem kratzfest.

Durch eine Auslöseverzögerung von nur 0,4 bis 0,64 Sekunden sind Schnappschüsse mit der Canon IXUS 125 HS kein Problem. Einmal auf den An-Knopf gedrückt, ist die Canon IXUS schnell einsatzbereit. Dank Stromsparmodus sind im Akkubetrieb 110 bis 370 Bilder möglich.

Fazit
Die hervorragende Bildqualität und die vielen nützlichen Autofunktionen machen die Canon IXUS 125 HS zu einer perfekten Digitalkamera für den Hobby- und Gelegenheitsfotografen.

Risikofrei einkaufen bei Amazon

4.4 von 5 Sternen 4.4 von 5 Sternen bei 292 Kundenbewertungen

  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 20 Euro Bestellwert

Ähnliche Digitalkameras
Canon PowerShot SX 260 HS im Test
Canon PowerShot SX 260 HS im Test
Eine unglaubliche Kamera für ebenso unglaubliche Aufnahmen, die Canon PowerShot SX 260 HS im Test. Doch dieses Gerät begeistert durch...
Canon IXUS 132 im Test
Canon IXUS 132 im Test
Mit der IXUS 132 bietet Canon eine äußerst schicke digitale Kompaktkamera, die außerdem recht günstig ist. Ob die Kamera für...
Canon PowerShot A2500 im Test
Canon PowerShot A2500 im Test
Die getestete Canon PowerShot A2500 ist vorweg eine typische Einstiegskamera. Sie ist klein, leicht und preisgünstig. Sie ist vor allem...